Willkommen bei uns

erstellt am 13.03.2012

Sie haben Kinder die gern am Computer spielen und dabei auch immer wieder die Zeit vergessen? Vereinbarte Zeiten werden nicht eingehalten? Sie sind nicht immer
da, um alles zu kontrollieren?

Dann kann ich ihnen helfen. Als Vater eines 13-jährigen Sohnes kenne ich diese Probleme auch. Ich hatte schon verschiede "Kinderschutzsoftware" ausprobiert. Alle Programme liefen einige Zeit gut. Doch irgendwann hat er herausgefunden, wie er sie umgehen konnte ,oder jedesmal wenn er etwas mehr Zeit brauchte, musste ich direkt an seinen PC ... um etwas anderes einzustellen... mehr

Deshalb dachte ich mir, ich schreibe mir eine Software, so wie ich Sie brauche. Und das ist dabei herausgekommen...

etwas genauer...

Alle Einstellungen werden hier auf dieser Seite festgelegt.

Das heißt: Einmal installiert müssen Sie nicht wieder  an den Computer Ihres Kindes. Es ist dann egal, ob es seinen PC mit einem Passwort versehen hat oder nicht.

...und im Detail

können Sie folgende Einstellungen vornehmen:

- legen Sie fest, wieviel Stunden pro Tag der PC benutzt werden darf
- legen Sie fest zu welchen Zeiten der PC genutzt werden kann
- Sie können jederzeit Zeit abziehen oder zusätzliche Computerzeit einstellen
- Sie können jederzeit den PC herunterfahren
- Sie können sicheine Bildschirmkopie ansehen
- Sie sehen wann der Computer das letzte Mal angeschalten war
- Sie können auf dem Bildschrim eine Nachricht anzeigen und sich darauf antworten lassen

Probieren Sie es doch einfach einmal aus!

1. Registrieren Sie sich als erstes auf unserer Seite.
2. Laden Sie sich das Programm herunter und installieren Sie es auf dem passenden Rechner.
(dazu benötigen Sie Ihren Benutzernamen von hier)
3. Loggen Sie sich hier ein und stellen alles so ein wie Sie es möchten.

 

Wenn Ihnen das  Programm zusagt und Sie es nach 30 Tagen weiter verwenden wollen, kostet dieser Service 2 Euro für 30 Tage. Sie gehen keinerlei weiteren Verpflichtungen ein.